Umsatzsteuerbehandlung bei Auslandsgeschäften: Rechnungen und Nachweise richtig ausstellen

Online-Seminar

4. Mai 2021 | 9:45 bis 12:00 und 13:00 bis 15:15 Uhr mit Zwischenpausen

In unserem Online-Seminar erhalten Sie eine grundlegende Einführung darüber, was bei der Rechnungsstellung bei Auslandsgeschäften zu beachten ist – mit praktischen Tipps für den betrieblichen Alltag. Beleuchtet werden sowohl Fragen zur Warenlieferung ins als auch zur Werkleistung und Werklieferung im Ausland.

Themen:

  • Wo ist die Leistung zu besteuern: Deutschland oder Ausland?
  • Wie ist die Rechnung auszustellen: Mit oder ohne Umsatzsteuer?
  • Welche umsatzsteuerlichen Nachweispflichten müssen erbracht beachten?
  • Wann ist eine Gelangensbestätigung notwendig?

Bitte melden Sie sich über unsere Online-Seminar-Plattform an:
Anmeldelink "Umsatzsteuerbehandlung bei Auslandsgeschäften: Rechnungen und Nachweise richtig ausstellen"



Gefördert über das "Enterprise Europe Network"

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei, jedoch anmeldepflichtig. Für eine Teilnahme benötigen Sie lediglich ein passendes mobiles Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) und eine Internetverbindung. Während der Vorträge haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen über eine Chat-Funktion an die Referenten zu stellen.



Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Günter Wagner
Bayern Handwerk International
Telefon 0911 586856-13
g.wagner@bh-international.de



Gebühr: kostenfrei

Wann: 04.05.2021 um 09:45 Uhr bis 15:15 Uhr

Wo: Online

Referent: Thomas Behring, Inter VAT UG

Veranstalter: Bayern Handwerk International