Virtuelle Kooperationsbörse für Maschinen- und Werkzeugbau in Tschechien, 05.-07.10.2020

Wer den Markteintritt ins Auge fasst oder mit konkreten Plänen nach potentiellen Partnern Ausschau halten will, sollte vom 5. bis 7. Oktober 2020 an der Kooperationsbörse „Kontakt-Kontrakt MSV 2020“ in Brünn/ Tschechien teilnehmen. Denn Tschechien ist für bayerische Maschinen- und Werkzeugbauer ein interessanter Zielmarkt.

Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2020

Die „Kontakt-Kontrakt MSV 2020“ findet dieses Jahr virtuell statt – derzeit haben sich über 100 Firmen aus der ganzen Welt angemeldet, vornehmlich aus Tschechien. Die Teilnehmer können zwischen dem 5. und 7. Oktober 2020 Gesprächstermine online buchen.

Die Teilnehme ist kostenfrei und wird von der EU-Kommission, EU-Programme „COSME“ und „HORIZON 2020“, Vertrag 880010 - Bavaria2Europe, gefördert. Die Kooperationsbörse „Kontakt-Kontrakt“ ist eine Veranstaltung des Beratungsnetzwerks Enterprise Europe Network (EEN).

Unser Tipp

Interessenten können sich auch bei unserer Messeabteilung für die Internationale Maschinenbaumesse MSV 2021 vormerken lassen. Wir informieren Sie dann automatisch über den Stand der Entwicklungen für das kommende Jahr 2021.

 

Weitere Auskünfte zu Kontakt-Kontrakt MSV 2020