Leitbild der Bayern Handwerk International GmbH

Unser Auftrag

Wir, Bayern Handwerk International GmbH (BHI) sind die Exportfördergesellschaft des bayerischen Handwerks. Die bayerischen Handwerkskammern sind unsere Gesellschafter, gefördert werden wir vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Wir unterstützen bayerische Handwerksbetriebe bei der Erschließung von Märkten im Ausland. Dies tun wir durch Beratung zu allen Themen der Außenwirtschaft, die Organisation von Gemeinschaftsständen auf Messen im Ausland und von Unternehmerreisen.

 

Unsere Kunden

Unser Dienstleistungsangebot orientiert sich an den Erfordernissen unserer Zielgruppe: den bayerischen Handwerksbetrieben! Deren Zufriedenheit und deren Nutzen sind Maßstab und Ziel unserer Arbeit.

Wir gehen aktiv auf unsere Kunden zu und informieren kompetent, schnell und freundlich. Die gemeinsame Suche nach Lösungen und gegenseitige Wertschätzung prägen die Zusammenarbeit mit unseren Partnern inner- und außerhalb des Handwerks. Wir sind Teil des umfassenden Dienstleistungsangebotes der Handwerkskammern für ihre Mitglieder.

 

Unser Anspruch

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Bayern Handwerk International GmbH sind wir ein Team mit gemeinsamen Zielen. Wir alle prägen das Profil von Bayern Handwerk International und bestimmen ihr Ansehen. Kompetenz, Engagement und ständige Qualifikation sowie der Dialog und die Kooperation mit unseren Partnern führen unsere Arbeit zum Erfolg.

Unser Anspruch ist, mit unseren Dienstleistungen die Wünsche, Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden und aller interessierten Parteien zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Damit wir diesem Anspruch gerecht werden, haben wir uns bereits 2006 entschlossen, ein Managementsystem nach den internationalen Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Mit dem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem verbessern wir durch die Einhaltung der Normen einerseits und die Erfüllung der Erwartungen interessierter Parteien andererseits, die Qualität unserer Arbeit kontinuierlich, wir fördern damit die Selbständigkeit und Zufriedenheit der Mitarbeiter und sichern die Nachhaltigkeit unserer Aktivitäten im Umweltschutz.

 

Unsere Verpflichtung

Als qualitäts- und umweltzertifiziertes Unternehmen ist der Umweltschutz ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Uns ist bewusst, dass unsere Arbeit die Umwelt beeinflusst, deshalb ist es unsere Pflicht, die Beeinträchtigungen der Umwelt durch Abläufe im Rahmen unserer Möglichkeiten zu reduzieren.

Die Einsparung von natürlichen Ressourcen, die Wiederverwertung von Materialien, der Einsatz umweltverträglicher Produkte und die Einhaltung von Rechtsvorschriften sowie Normen ist für uns ebenso selbstverständlich, wie unsere Vertragspartner und Lieferanten durch Informationen, Vorgaben und Kontrollen zum Einhalten der von uns vorgeschlagenen Umweltstandards zu motivieren.

Durch die konsequente Auswertung der regelmäßig durchgeführten Kundenzufriedenheits- und  Risikoanalysen sowie Lieferantenbewertungen werden Verbesserungspotentiale erkannt, entsprechende Maßnahmen abgeleitet, umgesetzt und damit die fortlaufende Verbesserung der Angemessenheit und Wirksamkeit unseres Managementsystems sichergestellt.

Wir verpflichten uns, nach diesem Leitbild zu handeln.

Wir überprüfen das Leitbild regelmäßig zu Angemessenheit, Aktualität und Umsetzung und entwickeln es kontinuierlich weiter. 

 

Nürnberg, 08.02.2018

                                   

Dr. Frank Hüpers                                        Andreas Gfall

Geschäftsführer                                         Geschäftsführer