Videostreams

Exportpreis Bayern

In folgenden Kurzfilmen präsentieren sich die Gewinner des bayerischen Exportpreises mit ihrer Erfolgsgeschichte.

Mit dem Exportpreis Bayern, der auch in der Kategorie Handwerk verliehen wird, soll die besondere unternehmerische Leistung bayerischer Unternehmen bei der Erschließung neuer Auslandsmärkte gewürdigt und gestärkt werden. Der Preis richtet sich an kleine Unternehmen mit bis zu 50 Vollbeschäftigten - es zählt nicht der Exportumsatz oder die Exportquote, sondern die schönste Export-Geschichte.

Der Wettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags, der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern und in Zusammenarbeit mit Bayern International richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die erfolgreich in Auslandsmärkten sind.

Nähere Informationen erhalten Sie unter info@bh-international.de oder Telefon 0911 58 68 56-0.

Exportpreis 2016: Firma Eichinger Schreinerei

Exportpreis 2015: Firma Novoflow

Exportpreis 2014: Firma Oberhaizinger

Exportpreis 2013: Firma Walz

Exportpreis 2012: Firma Leonhardt

Exportpreis 2011: Firma Fech

Exportpreis 2010: Firma Rixen

Exportpreis 2009: Firma Reisinger

Exportpreis 2008: Firma Mangelberger

Exportpreis 2007: Firma Maierhofer

 

 

Außenwirtschaftsberatung

Beim Thema Außenwirtschaft arbeitet Bayern Handwerk International eng mit den bayerischen Handwerkskammern zusammen.

Filmbeitrag